Wirtschaftsmediatorin

Ingeborg Weiß Mediation

(University of Applied Sciences)

Aktuelle Informationen

Praxisbeispiel Wirtschaftsmediation

Das Europäische Institut für Wirtschaftsmediation in Wien hat 2005 in einer Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit herausgefunden, dass Konflikte mit Hilfe von Wirtschaftsmediation in einer durchschnittlichen Dauer von 8-24 Stunden gelöst sind. Hingegen dauern gerichtliche Auseinandersetzungen, die bei einer Instanz durchschnittlich 3 - 9 Monate, bei einer daraufhin eingelegten Berufung insgesamt 1 - 1,5 Jahre. Und dabei hat man keine Verbesserung der Lage erzielt, also keinen Konsens und der Ausgang ist für die Firma meist unbefriedigend.

zurück zur Übersicht...